Search
Close this search box.

Kantine.wtf

Text
Chiara Luisa Neukirch
·
Foto
Kantine.wtf
Inmitten der Klimaschutzsiedlung Seven Stones an der Universitätsstraße in Bochum liegt die Kantine.wtf. Geführt von den Brüdern Christian und Patrick Farago, setzt dieses Restaurant neue Maßstäbe in der Gastronomie.

TEILEN

Die Entstehungsgeschichte der Kantine.wtf ist eng mit der Familie Farago verbunden, die eine lange Tradition in der Bochumer Gastronomie hat. Ihr Vater betrieb einst das renommierte Haus Linden im gleichnamigen Stadtteil. Patrick Farago entdeckte seine Leidenschaft für das Kochen nach einer Karriere als DJ und absolvierte seine Ausbildung bei Sternekoch Sascha Stemberg in Velbert. Später kochte er an zwei Michelin-Sternen mit und sammelte Erfahrungen bei verschiedenen renommierten Adressen, darunter das Kühle Grund in Hattingen. Christian Farago, von Haus aus Unternehmensberater, ist ein bekennender Weinliebhaber und unter seinem Pseudonym „Chris G. Cru“ in der Weinszene gut vernetzt. Mit ihrem gemeinsamen Projekt – der Kantine.wtf – bringen die Brüder ihre vielfältigen Talente und Leidenschaften zusammen.

Das Interieur – entworfen von „Lomann[s] interior designs“ – kombiniert mutig Pink mit rohem Beton, schwarzen Wänden, Samthockern und Trockenblumen. Ein Markenzeichen der Kantine.wtf ist ihr innovatives Selbstbedienungskonzept. Gäste scannen am Tisch einen QR-Code, um die Speisekarte auf ihrem Smartphone einzusehen und direkt zu bestellen. Eine Anzeigetafel informiert, wenn das Essen abholbereit ist. Für Gäste ohne Smartphone gibt es natürlich auch die Möglichkeit, das Essen am Tisch serviert zu bekommen.

Die Brüder legen höchsten Wert auf die Qualität und Regionalität ihrer Zutaten. Enge Verbindungen zu lokalen Produzenten, darunter der Feinschmecker-Metzger Müller aus Wattenscheid, ermöglichen es ihnen, anspruchsvolle und bodenständige Gerichte anzubieten. Neben dem täglichen Frühstücks- und Mittagsangebot bietet die Kantine.wtf abends Platz für geschlossene Veranstaltungen und Menüabende mit Gastköchen.

Die Kantine.wtf ist nicht nur ein Restaurant, sondern ein integraler Bestandteil der Vision von Seven Stones. Christian und Patrick Farago haben einen Ort geschaffen, der nachhaltige Gastronomie mit hoher Qualität und einem einzigartigen Konzept vereint. Die Kantine.wtf ist das kulinarische Herz von Seven Stones – ein Ort des Genusses und der Begegnung.

Tipp der Redaktion:

Kantine.wtf
Universitätsstraße 110, 44799 Bochum
Telefon: 0234 60 14 13 83
www.kantine.wtf

Öffnungszeiten:
Frühstück ab 7 Uhr
Mittagstisch ab 11 Uhr

Im vergangenen Jahr starteten Weinliebhaber Thomas Anders und Winzer Dirk Würtz vom VDP.Weingut St. Antony ihr Weinprojekt mit einem Grauburgunder....
Die historische Rebsorte „Gelber Orleans“ war bis zum Anfang des 19. Jahrhunderts einmal das, was heutzutage der Riesling in Rheinhessen...