Search
Close this search box.

Entspannung pur: Upstalsboom Wellness Resort Südstrand auf Föhr

Text
Redaktion
·
Foto
Redaktion
Zwölf Kilometer langer, weißer Sandstrand. Saftig grüne Natur. Mildes, vom Golfstrom verwöhntes Klima. Herzlich willkommen in der Friesischen Karibik!

TEILEN

Inmitten des Schleswig-Holsteinischen Wattenmeeres liegt die Familieninsel Föhr. Rund 8.000 Inselbewohner leben hier. Sie legen Wert auf Traditionen und sprechen neben Hoch- und Plattdeutsch teilweise auch das Föhrer Friesisch (Ferring). Ein authentischer, herzlicher Menschenschlag. Der Hauptort Wyk liegt im Südosten der Insel. Hier, direkt am Meer, thront das 2018 eröffnete Upstalsboom Wellness Resort Südstrand. Das modern gestaltete Ensemble verfügt über 144 Zimmer, 23 Apartmentresidenzen, zwei Restaurants, eine Strandbar so- wie das eilun spa — eine 2.000 m² große Wellnesslandschaft mit Innen- und Außenpool, Saunen und Fitnessraum. Ein besonderes Highlight des Hotels ist die „sydbar“ — eingebettet in den Dünen, unmittelbar an der Wyker Strandpromenade. Das Küchenteam präsentiert authentisches Streetfood aus der ganzen Welt. Der Blick auf die Nordsee, das facettenreiche Wattenmeer und die Halligen ist atemberaubend. Hier will man so schnell nicht weg. Karibikfeeling, internationale Küche und herzliches Lokalkolorit — da drängt sich doch förmlich eine Frage auf: Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?

Weitere Informationen finden Sie hier.

In den Weinbergen von Nierstein entsteht seit drei Jahren ein außergewöhnlicher Chardonnay Réserve, der sich an den legendären Weinen...
Die historische Rebsorte „Gelber Orleans“ war bis zum Anfang des 19. Jahrhunderts einmal das, was heutzutage der Riesling in Rheinhessen...