Search
Close this search box.

Nierstein Riesling

Text
St. Antony
·
Foto
St. Antony
Riesling. Um diese Rebsorte kommt man in Deutschland und auch in Nierstein beim Weingut St. Antony nicht drumherum. Und das völlig zu Recht!

TEILEN

Den Nierstein Riesling ist ein Klassiker im Sortiment des VDP.Weinguts St. Antony. Früher war es ein ganz normaler Ortswein. Seit der Änderung der VDP.Klassifizierung im Jahr 2018 wird das Ganze als „VDP. Erste Lage“ bezeichnet, was bedeutet, dass die Trauben für diesen Wein ausschließlich aus einer vom VDP (=Verband deutscher Prädikatsweingüter) zertifizierten „Ersten Lage“ stammen dürfen. Das Weingut St. Antony besitzt hauptsächlich VDP.Grosse Lagen am Roten Hang, aus denen auch die Trauben für den Nierstein Riesling bezogen werden. Seit 2018 also vermarktet das Weingut St. Antony den Nierstein Riesling als “Erste Lage” Wein. Der Riesling wird dabei immer zusammengesetzt aus den VDP.Grossen Lagen, die im jeweiligen Jahrgang am besten miteinander harmonieren.

Im Jahr 2022 sind das die VDP.Grossen Lagen Pettenthal und Ölberg. Beides Lagen, die sich durch die mineralischen Noten des Rotliegenden auszeichnen, auf dem die Reben am Roten Hang stehen. Der Nierstein Riesling 2022 wurde spontan vergoren und im Edelstahltank ausgebaut. Er weist einen komplexen Duft von gelben Früchten und Gewürzen auf. Ein feiner, klarer Riesling mit kräutriger Würze, der sich zu jeder Gelegenheit öffnen lässt und extrem adaptiv ist. Hut ab und Bühne frei für diese fantastische Preis-Genuss-Bombe.

Tipp der Redaktion: 

Pünktlich zu den sommerlichen Temperaturen ist der neue Jahrgang des Nierstein Rieslings ab sofort erhältlich! Kommen Sie gerne in der St. Antony-Vinothek in Nierstein vorbei und verkosten Sie den Wein vor Ort oder bestellen Sie ihn ganz unkompliziert im Onlineshop und lassen ihn sich bequem zu sich nach Hause liefern.

Maynard James Keenan ist Sänger der Bands Tool, A Perfect Circle und Puscifer. Seit Mitte der 2000er Jahre ist er...
„Weltrekord für trockenen Riesling“ auf der VDP.Auktion Réserve 2022: Die Weingüter Robert Weil, Battenfeld-Spanier und St. Antony erzielen 31.500 EUR...